Latein am GSW

Lateinisch wird bei uns ab Kasse 7 (G9) als Alternative zu Französisch angeboten. Mit dem Erwerb des „Großen Latinums“ endet der Lehrgang nach Klasse 11 (G8: 10). Schülerinnen und Schüler, die nach Klasse 10 (G8:9) Latein abwählen möchten und mindestens ein glattes „ausreichend“ erlangt haben, erhalten das „Kleine Latinum“.

Unsere Fachschaft besteht aus zwei Lehrerinnen, Frau Schneller und Frau te Heesen.

Als Lehrwerk nutzen wir momentan „Via mea“ (G8). Ab dem nächsten Schuljahr (2020/21) werden wir das neue Lehrwerk "prima." einführen, das exakt auf die Anforderungen des G9-Curriculums zugeschnitten ist.

Die vermeintlich „tote“ Sprache bringt bei den Lernenden höchst lebendige Fremdwort- und Grammatikkenntnisse hervor. Auch Exaktheit im Arbeiten und Ausdrucksfähigkeit im Deutschen werden trainiert. Man sieht: Seit über 2000 Jahren ein Erfolgsmodell!

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (SILP_La_2020_Homepage_pdf.pdf)SILP_La_2020_Homepage_pdf.pdfLehrplan Latein564 kB