Bunter Auftakt trotz grauer Wolken

Empfang durch die Sechstklässler
Empfang durch die Sechstklässler
Empfang durch die Sechstklässler
Am Mittwoch, dem 11. August 2020, startete für die neuen Fünftklässler, insgesamt 47 Schülerinnen und Schüler, die Schullaufbahn am Gymnasium Schloss Wittgenstein. Die sonst übliche Einschulungsfeier in der Aula und die zuvor stattfindenden „Kennenlerntage“ in der Schule mussten aufgrund der strengen Hygieneauflagen diesmal leider entfallen. Stattdessen fand die Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler und ihrer Eltern auf dem Schulhof statt.

Hier hieß Schulleiter Christian Tang alle herzlich willkommen, während die Sechstklässler des GSW mit bunten Luftballons und selbstgestalteten Plakaten im Foyer Aufstellung nahmen und eine herzliche Willkommensatmosphäre verbreiteten.

Klasse 5a mit den Klassenlehrern Judith Koch und Carsten Gemmer
Klasse 5a mit den Klassenlehrern Judith Koch und Carsten Gemmer
Klasse 5a mit den Klassenlehrern Judith Koch und Carsten Gemmer
Klasse 5b mit den Klassenlehrern Anna Gerlach und Hartmut Höft
Klasse 5b mit den Klassenlehrern Anna Gerlach und Hartmut Höft
Klasse 5b mit den Klassenlehrern Anna Gerlach und Hartmut Höft
Empfang durch die Sechstklässler
Empfang durch die Sechstklässler
Empfang durch die Sechstklässler

 „Wir möchten aber unbedingt zu einem späteren Zeitpunkt die Einschulungsfeier nachholen“, betonte Christian Tang.

Aufgrund der strengen Corona-Schutzmaßnahmen blieb an diesem Tag leider nicht viel Zeit für Gespräche und ein genaueres Kennenlernen. Nach dem ersten Klassenfoto (natürlich mit Masken) ging es direkt mit den neuen Klassenlehrerteams - Judith Koch und Carsten Gemmer für die Klasse 5a sowie Anna Gerlach und Hartmut Höft für die Klasse 5b - in die Klassenräume.

Hier angekommen, wurden die Fünftklässler mit allen wichtigen organisatorischen Bereichen des Gymnasiums Schloss Wittgenstein vertraut gemacht. Die Kinder hatten Gelegenheit, sich auszutauschen und ihre neuen Klassenlehrer kennen zu lernen. So entstanden am ersten Tag vielleicht schon einige neue Freundschaften. Auf jeden Fall verließen die neuen Schülerinnen und Schüler ihre neue Schule, das Gymnasium Schloss Wittgenstein, zufrieden und voller positiver Eindrücke.

Text: Anna Gerlach/Karin Leser

Foto: Hartmut Kramer