Teambuilding der Jahrgangsstufe 10 des GSW

Für anderthalb Tage erlebte die Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums Schloss Wittgenstein zusammen mit den Jahrgangstufenleitern Karin Leser, Ottmar Wagner und Sportlehrerin Judith Koch ein Teambuilding der besonderen Art. Vom 7. bis 8. Dezember ging es in das Sporthotel Grünberg in der Nähe von Gießen zu den sogenannten Kennenlern-Tagen! Ein wesentliches Ziel dieses Ausfluges war es, die Schülerinnen und Schüler einmal außerhalb der Kurse und des Umfeld Schule miteinander arbeiten zu lassen. Vor allem die Integration der von anderen Schulen neu in die Jahrgangsstufe gewechselten Schülerinnen und Schüler sollte hierdurch weiter gefördert werden.

Weihnachtlicher Schlossmarkt 2018

Bereits zum einundzwanzigsten Mal luden Gymnasium, Realschule und das Internat Schloss Wittgenstein am 7. Dezember zum traditionellen Weihnachtsmarkt am Bad Laaspher Schloss ein! Trotz Dauerregen und zum Teil heftigem Wind ließen es sich die Gäste auch in diesem Jahr nicht nehmen, den Traditionsmarkt der Schloss-Schule zu besuchen.

Tausende Besucher folgten der Einladung und strömten bereits ab 16.00 Uhr in den mit bunten Lichtern festlich beleuchteten Schlosshof, um sich von der traumhaften Atmosphäre und dem Lichtermeer der festlich dekorierten Verkaufsstände verzaubern zu lassen.

Nelly Heim aus der Klasse 6a gewinnt!

Am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2018, fand der diesjährigen Vorlesewettbewerb für die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen in der Aula des Gymnasiums Schloss Wittgenstein statt.

Foto: Hintere Reihe (stehend, von li. nach re.): Moderator Hartmut Höft, Schulleiter Christian Tang und der Nikolaus (Lehrer Christian Zaum). Davor (von li. nach re.): Lea-Sophie Idem (6b), Cheyenne Aleit (6a) und René Weber (6a). Am Tisch sitzend (von li. nach re.): Isabel Klinkert (2. Platz/6b), die Siegerin Nelly Heim (6a) und Neela Bernhardt (3. Platz/6b).

21. Nikolausfußballturnier am Gymnasium Schloss Wittgenstein!

Die siegreiche Mannschaft aus Bad LaaspheAm Freitag, dem 30. November 2018, fand vormittags in der Turnhalle des Gymnasiums Schloss Wittgenstein das Nikolausfußballturnier unter Leitung von Sportlehrer André Rohrbach statt. Vor 21 Jahren im Dezember wurde dieses Turnier zum ersten Mal ausgetragen und ist seitdem ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders am GSW.

Für sportliche Höchstleistungen in der Vorweihnachtszeit sorgte das Nikolausfußballturnier, das zum 21. Male ausgetragen wurde. Strahlende Gesichter gab es bei den Siegern, Team I der Grundschule Bad Laasphe. Den begehrten Wanderpokal überreicht der Nikolaus persönlich, verkörpert von Lehrer Christian Zaum (Foto: André Rohrbach).

Chemie-Leistungskurse des GSW zu Besuch bei der Allessa GmbH in Frankfurt

Bei der  WerksbesichtigungAm 21. November 2018 hatten die Chemie-Leistungskurse der Jahrgangsstufen 11 und 12 die Gelegenheit, ihr theoretisches Wissen einmal in der Praxis zu überprüfen. Zusammen mit ihren Chemie-Lehrerinnen Petra Stellmacher-Wagner und Heike Ringler erhielten sie die Einladung, an einer Betriebsbesichtigung der Firma Alessa GmbH in Frankfurt teilzunehmen. Die Firma, die auf eine lange Entwicklungsgeschichte bis ins 19. Jahrhundert zurückblicken kann, arbeitet als Auftragshersteller, der auf Verfahrensentwicklung und Herstellung von organischen Zwischenprodukten und Spezialchemikalien für industrielle Kunden spezialisiert ist.