Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Ich möchte Sie heute über den weiteren Unterrichtsablauf am Gymnasium Schloss Wittgenstein informieren. In der nächsten Woche, d.h. in der Woche vom 11.05. bis 15.05.2020, wird nur die Q1 am Präsenzunterricht an der Schule teilnehmen. Der Stunden- und Raumplan wird sich am eigentlichen Stundenplan der Q1 orientieren, es gibt allerdings kleinere Änderungen, da nicht alle Fächer unterrichtet werden und wir aufgrund der Hygienemaßnahmen einige größere Kurse teilen müssen. Der aktuelle Stundenplan wird in Kürze auf die Homepage gestellt und über die Schulcloud erhalten die Schülerinnen und Schüler die Einteilung der verschiedenen Kurse. In der Woche danach kommen dann Jahrgangsstufen rollierend im Wechsel dazu. Den genauen Plan, welche Jahrgangsstufe an welchem Tag an der Schule ist, kommt Anfang der Woche. Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass es auf dem gesamten Schulgelände und in Bussen und Bahnen eine Pflicht zum Tragen einer Maske gibt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die keinen geeigneten Nase-Mund-Schutz haben, kommen bei mir vorbei und werden dann versorgt. Die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler und meiner Kolleginnen und Kollegen steht im Vordergrund. Ich möchte alle Beteiligten darum bitten, unter allen Umständen die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Zwei Sachen möchte ich gerne noch einmal präzisieren. An dem Freitag, dem 22.05.2020, also an unserem Brückentag, findet nur die Mathe-Abiturprüfung statt und ein Download für Montag, kein weiterer Unterricht. Am 27.05.2020 finden die meisten mündlichen Abiturprüfungen statt. Deswegen ist an diesem Tag unterrichtsfrei für alle anderen Schülerinnen und Schüler. Durch geänderte Vorgaben werden wir mit dem rollierenden System, bei dem immer ein Teil der Oberstufe und ein Teil der Jahrgangsstufen aus der Sek. I an den Schulen sind, erst am 26.05.2020 starten. Ein genauer Plan wird in Kürze ins Netz gestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Tang